Kulturförderpunkt Berlin

Ausschreibung // Bernstein Netzwerk Computational Neuroscience: Kunst und Forschung

Wie verarbeitet unser Gehirn Informationen? Wie können wir lernen und erinnern? Und wie kann man mit einem Computermodell unser Gehirn simulieren? Zu diesen Fragen hat lädt das Bernstein Netzwerk KünstlerInnen ein, sich mit aktuellen Forschungsfragen der Computational Neuroscience auseinanderzusetzen und diese künstlerisch zu perspektivieren. Ziel ist ein produktiver gegenseitiger Austausch von Ideen und Sichtweisen zwischen den Forscher*innen des Bernstein Netzwerks und dem/ der Künstler*in. KünstlerInnen können ab jetzt innovative Konzepte einreichen. Innerhalb der bildenden Kunst sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Über rein digitale Kunst bis hin zu Hybridformen aus analogen, digitalen oder biomedialen Formen kann in jede Richtung gearbeitet werden – vorausgesetzt die künstlerische Auseinandersetzung enthält interaktive Elemente.

Die Arbeiten werden im nächsten Jahr auf der Bernstein-Konferenz 2018 in Berlin präsentiert.

Deadlinie der Einreichung ist der 31. August 2017. 

Read full article

Category: Tenders & Competitions

rss

Also a good read

close
close